Durch eine ausgeklügelte Webart ist es möglich, diesem wertvollen Gewebe zwei unterschiedliche Seiten zu geben: eine sehr glatte, kostbar glänzende Oberfläche (diese wird grundsätzlich auf der sichtbaren Seite verwendet) und eine eher matte, etwas unregelmäßigere Oberfläche für der nicht sichtbaren Stoffseite.

Stoffbeispiel: S - Satin aus PE-Seide

Stoffbeispiel S - Satin aus PE-Seide

strapazierfähig und pflegeleicht - beliebig oft waschbar (für Gastronomie geeignet)